Dal-Bo | Bindeballevej 69 | DK-7183 Randbøl
+49 (0) 171 800 943 7
 

AXR-H Standard & Optionen

Die Klappung erfolgt vollhydraulisch vom Schleppersitz aus. Zuerst öffnet sich die hydraulische Transport-Verriegelung der Seitenteile und des Nachläufers, anschließend erfolgt das Ausklappen. AXR-H ist serienmäßig mit Beleuchtung und Warndreiecken ausgerüstet.

Für weitere Informationen, Bild anklicken

Die Klappung erfolgt vollhydraulisch vom Schleppersitz aus. Zuerst öffnet sich die hydraulische Transport-Verriegelung der Seitenteile und des Nachläufers, anschließend erfolgt das Ausklappen. AXR-H ist serienmäßig mit Beleuchtung und Warndreiecken ausgerüstet.
Der neuentwickelte Trapezrahmen mit gitterförmigem Aufbau garantiert maximale Stabilität und ein Gewicht von ca. 110 kg pro Scheibe. Die X-Form mit Überschnitt gewährleistet eine flächendeckende Arbeit und ein topfebenes Arbeitsbild. AXR-H ist daher ideal für die flache Stoppelbearbeitung

und pfluglose Vorbereitung für die Mulchsaat.
Die Anhängung der AXR-H erfolgt über die Unterlenker des Schleppers. Der schwere Zug kann sich horizontal und vertikal bis zu 90° drehen, wodurch enge Wenderadien ermöglicht werden. Bei Zwillingsbereifung besteht die Möglichkeit eine Deichselverlängerung anzuflanschen. Serie bei 6,0 m
Die Einstellung des Schnitwinkels erfolgt stufenlos über Spindeln. Eine Skala erleichtert die exakte Einstellung der einzelnen Segmente. Eine hydraulische Winkelverstellung kann auf Wunsch ab Werk eingebaut werden (siehe Zusatzausstattung).
Während der Arbeit wird das Fahrgestell komplett ausgehoben, so dass das ganze Gewicht auf dem Nachläufer liegt.

 
Hydraul. Tiefenführung Die Klappzylinder des Nachläufers sind serienmäßig mit einem Mengenverteiler und Sperrblöcken ausgerüstet. Dadurch kann die Arbeitstiefe millimetergenau und stufenlos vom Schleppersitz aus eingestellt werden.
Der zweiteilige, pendelnd aufgehängte 600mm T-Ring-Nachläufer ist serienmäßig mit extra starken 70mm breiten Ringen ausgerüstet. Durch den genialen Aufbau der T-Ringe wird unter trockenen Bodenverhältnissen mit der hoch stehenden Schneide eine optimale Bruchwirkung der Schollen erreicht. Unter feuchten Bedingungen füllen sich die Ringflanken mit Erde und durch das so genannte „Soil-to-Soil-Prinzip“ wird eine ideale Rückverfestigung ohne Bodenverpressung erzielt. Außerdem arbeitet Boden auf Boden mit geringsten Schlupfwerten!! Die robusten Stahlringe haben durch den besonderen Ringaufbau einen „Zwangsantrieb“ und werden durch die hoch liegenden Abstreifer verstopfungsfrei gehalten.
Bogie-T-Ring Der besondere Aufbau des Bogie-Prinzips sichert selbst auf leichten Standorten eine hohe Tragfähigkeit der Walze und ermöglicht eine optimale Selbstreinigung der Ringe ohne Abstreifer. Durch die flächendeckende Überrollung des Bodens wird ein ideal rückverfestigtes Saatbett erzielt.
Hydraulische Winkelverstellung Die Spindeln für die Winkelverstellung können paarweise mit einem Zylindersatz gekoppelt werden. Dadurch kann stufenlos eine hydraulische Anpassung des Arbeitswinkels erfolgen.
Kontakt DAL-BO
 
Sie können uns gerne per Telefon kontakten oder das untenstehende Formular benutzen.
Wählen Sie hier:
*
Name:
*
E-mail:
*
Telefon:
*
Bescheid:
 
DAL•BO Deutschland
Elmar Reuter
Verkaufsleiter
Wülfershäuser Str. 5
D- 97725 Langendorf

 
+49 9732 2747
+49 9732 780 770
er@dal-bo.dk
Kurt Blunk
Verkaufsleiter Nord
Havkamp 1a
D- 23795 Bad Segeberg

 
+49 4551 960 100
+49 151 431 29507
+49 4551 960 101
kb@dal-bo.dk
Christian Müller
Verkaufsberater NS/SH
An der Autobahn 9A
D- 27798 Hude/Altmoorhausen

 
+49 151 702 376 77
+49 4484 945 782
chm@dal-bo.dk
Our company is credit worthy according to Bisnode's credit assessment system that is based on a number of decision rules. This credit rating is updated on a daily basis, and always shows the current rating and date.
Dal-Bo | Bindeballevej 69 | 7183 Randbøl | Tlf.: +45 75883500